Beiträge von Freisinger

    So sehen also die Gruppen in der neuen Runde aus:



    SG Selb/Weiden
    EHC Klostersee
    EHC Waldkraiburg
    SG Erding/Dorfen/Ottobrunn
    TEV Miesbach
    EA Schongau
    ECDC Memmingen
    Wanderers Germering


    -----------


    EC Pfaffenhofen
    SE Freising
    EV Moosburg
    EV Aich
    ESV Buchloe
    EHC Bad Aibling
    TSV Peißenberg
    EV Fürstenfeldbruck

    U23: EC Pfaffenhofen - Black Bears Freising 5:4 n.P. (1:0, 2:2, 1:2, 1:0)


    Unsere U23 hat sich im letzten Vorrundenspiel nochmal richtig reingehängt. Trotz zahlreicher Ausfälle haben sich die Jungs von Patrick Holler einen Punkt in Pfaffenhofen erkämpft. Fast das ganze Spiel musste man einem Rückstand hinterlaufen, aber man kämpfte sich immer wieder zurück ins Spiel und so konnte man am Ende einen Punkt holen, das Penaltyschießen und damit der Zusatzpunkt ging leider an die Gastgeber. Die Tore für Freising erzielten 2x Gumplinger, Münzhuber und Höller.


    Damit konnte man in der Vorrunde in einer schweren Gruppe ordentliche 13 Punkte holen und mit ein bisschen mehr Glück wäre sogar noch der ein oder andere Punkt mehr drin gewesen. Am Ende steht in der Vorrunde ein 6. Platz und damit verwies man die Landkreis Konkurrenz aus Moosburg und Aich hinter sich.


    In der Hauptrunde sieht die Gruppe jetzt dann so aus:


    EC Pfaffenhofen
    Black Bears Freising
    EV Moosburg
    EV Aich
    ESV Buchloe
    EHC Bad Aibling
    TSV Peißenberg
    EV Fürstenfeldbruck

    Wie kann Selb/Weiden eigentlich 30-0 gegen Aich gewinnen?
    Haben die ohne Goalie gespielt?


    Naja entweder kommt die SG Selb/Weiden mit 10 Spielern wenn deren Oberligateams spielen, oder es kommen eben mal schnell zwei Reihen aus den jeweiligen Oberligamannschaften mit und dann wirds für jedes Team ganz übel! Wobei natürlich 30:0 schon extrem ist....

    Ein Wahnsinnswochenende fand heute seinen Höhepunkt...


    Jugend: EV Moosburg - Freising/Dachau 4:5 (1:0, 3:1, 0:4)
    1:0 (2:12), 1:1 (21:53), 2:1 (25:15), 3:1 (28:45), 4:1 (35:28), 4:2 (49:15), 4:3 (53:39), 4:4 (58:03), 4:5 (59:31)

    Und der nächste Derby-Sieg: Unsere U23 schlägt Freising überraschend deutlich mit 10:3.


    Ohne zwei Akteure auf dem Eis hätten wir ne Chance gehabt....Schander von Moosburg mit 5 oder 6 Toren. Nach 35.Minuten stand es 3:3 in einem ausgeglichenen Spiel. Bis der Schiri ins Spiel eingegriffen hat und ein schönes Spiel von beiden Seiten leider beeinflusst hat. Die Spieldauer hat uns dann leider das Genick gebrochen, war eigentlich ein fairer Check, aber der Moosburger hat sich dabei unglücklich verletzt, gute Besserung! Nachdem 6:3 war die Luft raus.


    Man sieht sich noch dreimal diese Saison!

    Wir haben einfach gut gespielt! Laut Aussagen eurer Spieler haben genau zwei Leute gefehlt die in der 1.Mannschaft aushelfen mussten.


    Man muss aber auch sagen das wir bisher nur gegen die besten Teams gespielt haben und wir deswegen letzter waren 2x Selb/Weiden (einmal knapp 2:4 verloren), 1xKlostersee (nach 2.Dritteln stand es 2:2), 1x Erding. Jetzt kommen unsere Gegner und man wird von Woche zu Woche stärker und das Konzept greift langsam.

    Soweit mir bekannt ist muss der Eintritt frei sein da es sich um Nachwuchs handelt...


    Die Ausgaben durch die vielen Spiele und drei Schiris (total übertrieben bei dem Tempo) sind relativ hoch, dafür hat man aber im Endeffekt keine Einnahmequelle...

    Unfassbar Ingolstadt verpasst um 11 Sekunden die riesen Sensation und verliert dann in der OT...So ein Mist... ;(