Beiträge von lappland

    Was ich gehört habe, bekommt Pokovic den deutschen Paß und wird auch nächste Saison bei den Indians auflaufen. Somit wäre eine Konti-Stelle frei.


    Hat nicht Petr Haluza einen 2-Jahresvertrag? Rinke-Leitans wird wohl nicht zu halten sein... schau mer mal.

    Nach meinem Kenntnisstand werden die ursprünglich gedachten 3 Förderlizenz-Spieler aus KF definitiv diese Saison nicht für MM spielen. Mein Vorschlag: Die Kooperation mit KF sofort kündigen!

    Varecha ist ein guter Ausländer für die Bayernliga...für die Oberliga meiner Meinung nach zu schwach, auch was die körperliche Präsenz angeht.


    Jarabek hätte ich gerne als Verteidiger in der Oberliga gesehen und er wäre dazu absolut in der Lage gewesen mit seiner Ruhe und Präzesion am Puck. Bei Antti habe ich gehört, dass die Glocken auf einen Verbleib in MM läuten ;)

    ...man könnte auch mal über den Totalausfall "Kouba" diskutieren, der seit Wochen ein Schatten der letzten Saison ist und durch pomadiges, einsatzloses und engagementloses Spiel "heraussticht".


    Gestern war die ganze Mannschaft ein Ausfall. Haben wir diese Saison eigentlich schon mal komplett gespielt? Ist Vollmer eigentlich seit 3 Wochen krank?!?

    Diese Antwort habe ich von Dir erwartet - viel Blabla anstatt auf den Punkt zu kommen und konkret (Namen nennen) zu werden :thumbup:


    Offensichtlich verfüge ich nicht so über diesen immensen Eishockey-Sachversand wie Du in hast und konnte die "Blinden" im Team nicht sofort erkennen, sorry für meine "dämliche" Frage nach Namen, wie konnte ich es nur wagen!

    Was für ein erbärmliches Spiel der Indians... unerträglich solch eine Leistung vor vollem Haus! Die gleiche Arbeitsverweigerung wie letzte Saison gegen Höchstadt... mit Ausnahme von Anti.


    Beide Torhüter mit max. Landesliga-Niveau!


    Zu Beginn der Saison immer große Worte... und dann nur heiße Luft!!!

    Zu erwähnen aufjedenfall noch die wohl entscheidende Spielszene zum 4 zu 3! Wir in Unterzahl, Hoffmann mit der Befreiung, Schiri stoppt den Puck, Kaltenhauser nimmt dankend an und stopft im dritten nachstochern den Puck rein! Bitter für das Team und uns Fans, hoffe mal am Freitag geht was daheim! Achte Niederlage in Folge gegen die Löwen! War wirklich eine gute Leistung, leider können wir uns einmal mehr davon nichts kaufen! Niemz heute nicht in Play-off Form und wiedermal zu wenig Tore erzielt, bzw. über 40 Minuten keinen eigenen Treffer erzielt!


    ... "so langsam" sollte sich auf der Torhüterposition auch mal eine Veränderung anbahnen. Wenn es um etwas geht, immer das Gleiche... keine Play-off Form!!!

    Die Leistung der Indians ist mit wenigen Worten zu beschreiben: Lustlos, emotionslos, willenlos ... schrecklich anzuschauen! Null Spielzüge, null Zug zum Tor, null Kontingentspieler und ein Trainer, der genauso emotionslos das Spiel an sich vorübergehen lies. Selbst ein Captain, der null Einfluss auf die Mannschaft nimmt!


    Noch 2 Heimspiele, dann ist die Saison mit der "stärksten Mannschaft", die jemals in MM gespielt hat (lt. Aussage Herr Wedl) vorbei!


    Die Herren Verantwortlichen wollten den Kader doch ausmisten... das können sie nach der Saison machen - und zwar 3/4 der Spieler!


    Übrigens... geile Truppe von Peißenberg mit dem absoluten Bock auf Eishockey!