Beiträge von DdE

    Eishockey WM 2020 ist abgesagt worden.


    15:31 Uhr: Die Coronavirus-Pandemie zwingt den Eishockey-Weltverband zu einer historischen Absage der Eishockey-Weltmeisterschaft im Mai. Das für die Zeit zwischen dem 8. und 24. Mai geplante WM-Turnier in Zürich und Lausanne kann in diesem Jahr nicht wie geplant stattfinden. Das teilte der Weltverband IIHF mit.

    "Das ist die harte Realität, der sich die Eishockey-Familie stellen muss, aber eine, die wir akzeptieren müssen", sagte IIHF-Präsident René Fasel in der Mitteilung. Im Kampf gegen die Ausbreitung des Virus' müsse der Sport zur Seite treten.

    Unklar ist noch, ob die Schweiz das Turnier in einem anderen Jahr nachholen kann. Die WM 2021 soll in Weißrussland und Lettland stattfinden, die weiteren Gastgeber bis 2025 stünden ebenfalls fest, erklärte die IIHF. Eine Entscheidung müsse der IIHF-Kongress treffen.

    im Radio auf B5 aktuell kam auch fast täglich Berichte und liveschalte mit einem extra Reporter vor Ort. also es geht schon find ich

    laut Dingolfinger Stadtmagazin wird die dortige Eishalle in Marco Sturm Halle umbenannt und er bekommt den Ehrenbürgertitel. Den Titel find ich vertretbar, aber in der Eishalle hat er nie gespielt. Das können se meiner Meinung nach in Landshut machen.

    ich fasse es nicht und verspotte gerne meine aussage von gestern :D der Wahnsinn.... :thumbsup:


    bei mir war heut die Auswahl ZDF mit besserer Bildquli oder Eurosport mit lustigeren Kommentaren :D


    naja ich hab ja noch zwei Spiele um mich zu entscheiden :D


    Freitag 13:10 Uhr geht dann gegen die Ahornmafia im HALBFINALE!!! 8o

    Medienpräsenz der Dufüs, Nachwuchsarbeit.... zeug das reformiert gehört.... was viele immer fordern..... 0%
    Medienpräsenz des Sports immerhin würde sagen 30%
    Medienpräsenz von ein paar dämlichen Facebook likes 70%


    ich glaube eine Diskussion is hier verschwendete Zeit ...

    tja das is Deutschland...
    da is es interessanter in den Fb likes eines Sportlers zu suche als über seine herausragenden Leistungen auf dem Eis zu berichten...


    Viertelfinale sollte aber eigentlich kein Problem sein, auch wenn es ärgerlich ist, dass die 3 punkte, die vielleicht sogar platz 3 ermöglicht hätten jetzt schon wieder futsch sind.

    denke auch das das die einzige vernünftige lösung wäre. klar könnten so einige nicht sportlich für die nächste Liga qualifizierte vereine von profitieren, aber das würde auch endlich mal dem Qualitätsstau und Wettrüsten in den unteren Ligen (va. LL) etwas entgegenwirken.


    ich meine damit einfach das wir sowieso nix anderes tun können und am ende sind wir eh wieder die gea...ten weil alles was überbleibt in den Landesverbänden endet und dort die Strukturen kurz vor Saisonbeginn übern haufen schmeissen wird...