BEV Vereine und die geforderten Nachwuchsteams für die Zulassung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BEV Vereine und die geforderten Nachwuchsteams für die Zulassung

      Nachdem es eigentlich zwei Themen sind (den bemerkenswerten Vorschlag aus Landsberg jetzt mal außen vor gelassen) dachte ich mir einen eigenen Tread aufzumachen.

      Kommende Saison sind lt. Aussage zwei Nachwuchsmannschaften PFLICHT um in der Landesliga antreten zu dürfen. Spielgemeinschaften fallen komplett weg und die einzige Ausnahme ist ein Kooperationsvertrag WENN der Verein kein eigenes Stadion hat.

      Die Frage die sich mir stellt: Muss der Hauptverein im Stadion eigentlich im BEV Bereich spielen um die Pflicht zu erfüllen ? Und welche Vorgaben sind denn an so einen Kooperationsvertrag gebunden ? Da sind doch Geldbeträge fest verankert die man zahlen muss, oder ?

      Nimmt man jetzt mal die Vereine welche der EV Burgau bezüglich der einen Gruppe genannt hat :

      ESV Buchloe "Pirates" • ESV Burgau - die Eisbären • EV Bad Wörishofen e.V. • TSV Farchant - Eishockey • SC Forst "Nature Boyz" • EV Fürstenfeldbruck • Wanderers Germering • ESC Kempten - Sharks • SG TEV Miesbach 1b • EV Pfronten Falcons • SC Reichersbeuern Eishockey und VfE Devils Ulm/Neu Ulm

      könnte es bei manchen Teams aber schon eng werden, oder ? Zusätzlich es auch Eiszeitenvorgaben für die Teams gibt (wenn ich mich nicht irre? )



      Burgau selber ist ja gerade am Start mit dem Nachwuchs

      Bad Wörishofen hat ja teilweise SG Betrieb im Nachwuchs

      TSV Farchant hat glaube ich überhaupt keinen Nachwuchs geht also nur über eine Kooperation mit Riessersee,

      Forst hat ja die Kooperation sollte damit "Safe" sein

      Bruck "Safe"

      Germering "Safe"

      Kempten ?

      Miesbach "Safe"

      Pfronten ?

      SC Reichersbeuren (glaube ich) "Safe"

      Ulm (auch Safe)

      wären also evtl allein in dieser Gruppe 2 Wackelkandidaten

      Und das Thema könnt ja auch für Kissingen und Kempten eine ganz schöne Hürde werden, oder ?

      Genauso für noch einige anderen Vereine

      Droht da jetzt eine ganz schöne Verschiebung ?
      Jochen der "Master of Zitat" :platz1: Feier :belsmilie14: :belsmilie8:
    • .... Habe ich mir auch gedacht U.S. :thumbsup:
      Ich weiss auch nicht, warum @Jochen
      Kempten (LL) , Pfronten (LL), Trostberg (LL), Passau (BL) - nur u noch ein paar zu nennen, .... als Vereine mit möglichen Problemen bei der mindest Anzahl der geforderten Nachwuchsmannschaften nennt... ?(
      Gut, vielleicht hat er andere Infos, wie es zukünftig bei diesen Vereinen aussehen wird - Lass mich da gerne belehren...
    • Hallo das sind Fragenzeichen dahinter :D ich habe halt nur auf die Schnelle mal in den Ergebnislisten des BEV geschaut :D

      Dafür ist ja dieser Tread da um Infos zu sammeln und zu diskutieren.

      Straubing gehört hier nicht rein, das stimmt da war mir nur im Hinterkopf das es eigentlich keine Aussagen gibt wo sie nun spielen werden
      Jochen der "Master of Zitat" :platz1: Feier :belsmilie14: :belsmilie8:
    • Jochen schrieb:

      Hallo das sind Fragenzeichen dahinter :D ich habe halt nur auf die Schnelle mal in den Ergebnislisten des BEV geschaut :D

      Dafür ist ja dieser Tread da um Infos zu sammeln und zu diskutieren.

      Straubing gehört hier nicht rein, das stimmt da war mir nur im Hinterkopf das es eigentlich keine Aussagen gibt wo sie nun spielen werden
      Sorry, aber Passau war bis auf U16 in allen Ergebnislisten. :thumbsup: