Beiträge von Listiger Lurch

    Wer den Schaden hat braucht für den Spott nicht zu sorgen.. Wie bereits bei dem Kommentar von Jochen abzusehen ist, wird man in nächster Zeit mit Schadenfreude überzogen. So oder so ähnlich werden nun die "gutgemeinten" Äußerungen über uns einprasseln, u. das darf/muß man nun als MMinger aushalten.
    Aber man muß es nochmal betonen, der wirklich Leidtragende ist der Verein dieser kommt unverschuldet in eine brenzliche Lage - Die Gerüchte von Lieferschwierigkeiten geisterten ja schon länger durch unsere "Heilige Halle" jetzt wird das Horrorszenario wohl anscheinend Wirklichkeit. Ganz ehrlich ?
    Wer das so terminiert trägt eine große Mitschuld, u. beweißt nachhaltig seine Orga Fähigkeiten. Klar kann man den schwarzen Peter der finnischen Firma zuschanzen, aber bei so einem Großprojekt(Es wurde ja auch gleichzeitig noch die komplette Lichtanlage gegen ein moderneres System getauscht) sollte gerade bei eng getakteten, neuralgischen Baumaßnahmen, vorausschauend einen zeitlichen Puffer einbauen. Der Betriebsmeister hat noch vor ca. 2 Wochen, wenn man vorsichtig seine Bedenken geäußert hat, alles ins Reich der Fabel verwiesen, u. O-ton mäßig gemeint, was wir denn wollen, Ihr werdet eurer Eis schon noch rechtzeitig bekommen! Tja.. an welches er da wohl gedacht haben mag.. :whistling:
    Alle Verschwörungstheorien zum Trotz es bleibt ein fader Nachgeschmack - Fakt ist gerade auch unser Nachwuchs wird enorm in Mitleidenschaft gezogen, da gerade für die ersten Septemberwochen ein Trainingslager für mehrere Altersklassen geplant war, u. buchstäblich "ins Wasser fallen", pardon richtigerweise ausgedrückt Sie nun auf dem "trockenen Sitzen". Mann, Mann, Mann habe ich einen Hals. :cursing: In der Haut der Verantwortlichen möchte ich nicht stecken - Allen voran der Herr Hochsteiner sollte seinen Urlaub längfristig ausdehnen; Vllt. ganz wegbleiben ? - Ich empfehle die Wüste Gobi... :kappe:8)

    Super Beitrag C.P , ich sag nur eine Frechheit von der Stadt (Fr.......) oder Eismeister (H........)

    super beitrag , hoffe das der ob anfängt seinen stall auszumisten

    Mann kann als "Nicht-Memminger" zum Jainz ein zwiespältiges Verhältnis haben, aber man muss eingestehen dass man solche Spielertypen braucht, um den Gegner unter die Haut zu gehen. Noch dazu ist er ein vereinstreuer Spieler, der 100% gibt für die Indians. Sicherlich wird er in der Oberliga wohl läuferisch an seine Grenzen kommen, aber für die üblichen "Scharmüzel" reicht es sicher noch. ;)

    da gebe ich dir recht ,aber solche Spieler brauchst du auch ,wenn es nur um die Stimmung in der Mannschaft geht und Jainzi hat sich mit seiner Leistung am Schluss auch verdient,
    auch wenn er nach meiner Meinung nur in der 4.Reihe zum Einsatz kommen wird .

    Na jetzt ist die Katze aus den Sack ,dann kann man den Waldi nur alles Gute wünschen und den Rückhalt der Vorstandschaft .
    Mutiger Schritt aber vll der richtige .
    Neuzugänge hören sich ja auch gut an
    Schirrmacher ,Simon , Varecha , Vollmer,Huhn !

    Zitat

    Werfe hier mal 2 Spieler (Gerüchte) in den Ring:


    - Sven Schirmacher kommt zurück aus Sonthofen
    - Michi Simon kommt zurück aus Bad Wörishofen


    Wäre doch super
    Auch wenn ein Aron Müller zurück kommen würde
    Mal sehn was an den Gerücht Cech dran ist


    Am meisten bin ich auf den Trainer gespannt ,hoffe nur dass es nicht der Bielefeld wird ,lassen wir uns überraschen

    Zitat

    Naja, mangelnden Willen würde ich den meisten Spielern eigentlich nicht unterstellen. Gerade Weigant gab die letzten Spiele immer Vollgas, auch Zimmermann muss man hervorheben, einige andere sicher auch. Bei vielen war aber einfach spielerisch nicht mehr möglich. Das grundsätzlich die "Alten" versagt haben stimmt auch nicht. Aber wenn halt hinten fast jeder Schuss aufs Tor reingeht, wird es schwer den Kopf frei zu halten. Erstes Drittel sicher auf Augenhöhe, aber dann gings nunmal dahin.



    Sehe ich auch so ,Benda , Miettinen , Zimmermann ,Dolezal aber auch Jainz und Tenschert
    Die größte Enttäuschung war für mich der Ausländer ,der schwächste seit ich die Indians schaue .Eine Enttäuschung zum Schluss war auch Sikora für mich
    Denke man sollte den Kern der Mannschaft halten und schauen dass in der 3. und 4. Reihe Memminger Spieler spielen .
    Denke da an einen Michi Simon Aron Müller etc .
    Wichtig ist dass man jetzt Ruhe bewahrt und keine kurz Schluss Handlungen macht ,außerdem sollte Sven Müller eine Chance bekommen .

    Ja Leute ,Morgen bebt der Hühnerberg wie in alten Zeiten ,der Vetter und der Hingel bekommen die Hütte voll und am Sonntag gibt es ein Endgame bei den Waldis mit positiven Ausgang für den Indianer - Stamm vom Chicken Hill.



    Denke dass unsere Rentnerband morgen und Sonntag nochmal alles rausholt aus sich ,und wenn unser Ausländer auch mal Gas gibt dann schaut es schlecht aus für die Waldis .
    Mein Tipp morgen 8 - 5 für die Indianer :sensationell:
    Sonntag ein 4-6 für die Indianer :sensationell:
    :ecdc: :ecdc: :ecdc: :ecdc: :ecdc: :ecdc: :ecdc: :ecdc: :ecdc: :ecdc: :ecdc: :ecdc:

    Einen Vorteil haben wir doch ,wir sind nicht Favorit und können befreit aufspielen ,jeder denkt das Waldkraiburg in 3 Spielen durch marschiert.
    Ich sage die Hoffnung stirbt zuletzt,also Indianer auf den Kriegspfad und kämpfen !!!!
    Die Fans hätten es verdient