Nationalmanschaft

  • Ich hab gestern das spiel Finnland -USA gesehen - dann war das heute gutes 2.Ligaeishockey. Eigentlich schon frustrierend diese 2klassigkeit - da gab es schon bessere Zeiten. Kaum internationales, großes Format in der Mannschaft. Doch, Kahun, sticht für mich raus.

  • Heute hat man auch Bullis gewonnen und das erste Mal agiert, nicht nur reagiert.
    Ich weiß nicht was Sturm den Jungs in der Drittelpause sagte, trotzdem sollte er es sich merken!


    Ich hoffe auch, dass der Knoten damit geplatzt ist und dass einige die Leaderposition ausfüllen können. Wär schön, wenn diesmal die Schwalbe doch den Sommer machen würde. Ansonsten, Respekt, das war ein völlig anderes Gesicht der Mannschaft!

  • Wie Kahun von der kompletten NHL für den Draft übersehen werden konnte, ist mir ein Rätsel. Wahnsinnstalent derJunge.

    Abstiegsrundenmeister 2011
    Abstiegsrundenmeister 2012
    Vizeabstiegsrundenmeister 2013
    Abstiegsrundenmeister 2014
    Relegationssieger 2016


    :thumbup:

  • Bei Kahun habe ich mich im ersten Spiel schon gefragt warum er nicht nominiert wurde! Hat auch wahnsinnig starke Play-Offs für München gespielt. Sein Spielwitz ist für unser Team unverzichtbar!

  • Kahun gestern für mich stärker als die beiden deutschen NHL-Stürmer.
    Ein Nachteil für einen Draft ist halt seine Körpergröße und Statur.

    EHC Waldkraiburg - Die Löwen - Bayernliga Meister 2008

  • Kahun gestern für mich stärker als die beiden deutschen NHL-Stürmer.
    Ein Nachteil für einen Draft ist halt seine Körpergröße und Statur.


    Das macht er durch seine Spielweise halt schon wieder wett. Auch die NHL sollte wissen, was sie an Spielern alá Martin St. Louis oder Brian Gionta hat/hatte. Die waren auch nicht größten.

    Abstiegsrundenmeister 2011
    Abstiegsrundenmeister 2012
    Vizeabstiegsrundenmeister 2013
    Abstiegsrundenmeister 2014
    Relegationssieger 2016


    :thumbup:

  • Sicher ist der Sieg gegen die Slowakei etwas positives. Aber das ändert nicht meine Meinung, und zwar aus folgenden Gründen. Wenn die Slowaken ihre Möglichkeiten im Startdrittel genutzt hätten wäre es mit einem 3 Tore Rückstand in die Pause gegangen, und ob die DEB-Auswahl dann gewonnen hätte? Man hat in diesem Spiel den Gegner konsequent ausgekontert, aber wenn man selbst das Spiel machen muss wie gegen Frankreich kommt zu wenig bis gar nichts. Ein Blick auf die Weltrangliste genügt um zu erkennen dass Deutschland nicht zu den Topnationen im Eishockey gehört. Die letzten Olympischen Spiele fanden ohne Deutschland statt, und auch für die Qualifikation für die nächsten Spiele sehe ich schwarz. Das mag zwar nicht jedem gefallen, aber das ist meine realistische Sicht auf die derzeitige Qualität der Nationalmannschaft. Und falls ich mit meiner Prognose falschliege würde ich mich am meisten darüber freuen.

  • Im ersten Drittel wirklich eine super Leistung des Teams! Das 1:1 wäre mehr wie verdient!! Das Tor von Fauser für mich regulär, und den Gegentreffer muss unser Goalie leider halten. Weiter so!!

    Bayernligameister 2011 ERC Sonthofen!!! Ich war dabei!! :thumbup:
    AUSWÄRTSMAFIA!!!! :thumbup::D

  • Fausers Tor regulär??? :blink1::blink1: Deine exclusive Meinung. Da wirst du ziemlich alleine dastehen.


    Naja deswegen haben sich die Refs auch 3 Minuten lang beraten weil es so eindeutig war! :s18: :0231:

    Bayernligameister 2011 ERC Sonthofen!!! Ich war dabei!! :thumbup:
    AUSWÄRTSMAFIA!!!! :thumbup::D

  • Auch wenn es nicht reicht, starke Leistung bisher!!
    Das Problem ist es bringt uns nichts zählbares und morgen wird es auch nicht leicht.
    Können sie die Leistung von heute und ab der 30.min gegen die Slowakei beibehalten,geht da schon noch was!


  • Wenn ich mich nicht täusche sind die IIHF und NHL Regeln gleich...daher ist das Tor ein reguläres!


    https://www.youtube.com/watch?v=YL29AjMpTAA


    Siehe auch Kühnhackls Tor gegen Boston und das auch mit Erklärung warum es ein "Good Goal" war.


    Ich glaube da täuscht Du dich dann doch. Soweit ich das mitgekriegt habe hat Goldi das erklärt. Bei einem Russenspiel wurde ein Schlittschuhtor nicht gegeben, das fast identische in einem anderen Spiel jedoch schon. Unseres heute war auch dem russischen sehr ähnlich, und bei der IIHF wird das anders ausgelegt wie in der NHL. So zumindest mein Kenntnisstand.


    In dem Video wird ja auch erklärt das Kühnhackl keine Kickbewegung gemacht hat. Das ist der Unterschied zur IIHF. Dort reicht eine Bewegung zur Scheibe.

  • 2 Siege aus 3 Spielen muss man holen um ins VF zu kommen.


    Die Slowakei wird gegen (Kanada, Finnland und die USA keine Punkte machen) Frankreich wird wohl noch gegen Finnland und Kanada verlieren, die Spielen am letzten Spieltag dann gegen Weißrussland (Sieg möglich).
    Somit sollten wir mit Siegen gegen Ungarn und Weißrussland ins VF kommen!

  • Nach elf Minuten 3 : 0 fur Deutschland!!! :thumbup:
    So kanns weitergehen. Hoffentlich reicht die Kraft nach dem schweren Kanadaspiel.
    Servus
    Rembri
    :belsmilie8:
    :belsmilie8:
    :belsmilie8:

    Gehe nicht dahin, wo der Puck ist. Gehe dahin wo der Puck sein wird.
    Wayne Gretzky

  • Es ist noch früh im Spiel aber es sieht tatsächlich so aus als ob das Slowakeispiel eine Wende brachte. Hoffentlich gehts bei Rieder demnächst wieder. Gabs da ne Info?